So Fakturieren Sie in Excel

Sie können Ihre Rechnungsstellung leicht und einfach mit Excel machen. Es gibt viele Vorteile, Ihre Rechnungen in Excel zu schreiben. Unten erhalten Sie eine Liste. Sie erhalten auch eine Anleitung, wie Sie Ihre Rechnungen schreiben können.

Vorteile der Abrechnung in Excel

1. Sie verhindern, dass Ihre Daten verloren gehen oder in irgendeiner Weise an Dritte weitergegeben werden
2. Sie haben die vollständige Kontrolle Ihrer Dokumente und können Ihre Rechnung gestalten, wie Sie wollen
3. Sie können Ihre Rechnungen online jederzeit schreiben – Sie sind nicht abhängig von einer Internetverbindung

Fakturierung in Excel

Als erstes laden Sie sich die Rechnungsvorlage in Excel oder Word herunter. Es hängt davon ab, was Sie bevorzugen – Word oder Excel. Sobald Sie eine Rechnungsvorlage herunterladen, schreiben Sie Ihre Kontaktinformationen und die Kundenanschrift auf die Rechnung. Zusätzlich Zahlungsbedingung, Artikel, Preise, Mehrwertsteuer und der Rechnungsbetrag wird addiert.

Gut zu wissen zur Fakturierung:

Wie nutzt man eine Rechnungsvorlage?
Ist die Rechnungsvorlage in Excel oder Word besser?

Fehler bei der Fakturierung

Wenn Sie einen Fehler bei der Fakturierung machen, sollten Sie eine Gutschrift verwenden um die Rechnung auszugleichen und den Fehler zu korrigieren. Laden Sie unsere Vorlage für Gutschriften runter. Es gibt zwei Szenarien, bei denen Fehler bei die Fakturierung entstehen können.

Der Kunde hat die Rechnung bezahlt: Ihr Kunde hat die Waren erhalten, aber sie entsprechen nicht seiner Erwartung. Sie können dem Kunden eine Gutschrift senden und den Betrag zurück erstatten.

Der Kunde hat die Rechnung nicht bezahlt: Der Kunde bemängelt die erhaltene Ware und fordert eine Preisminderung. In diesem Fall können Sie die Rechnung mit einer Gutschrift als Storno ausgleichen und dem Kunden eine neue Rechnung mit dem inkludierten Preisnachlass senden.

Gut zu wissen zu Gutschriften:

Wie eine Rechnung durch Gutschrift stornieren?

Ausbleibender Zahlungseingang

Hat Ihr Kunde die Rechnung nicht bei Fälligkeit gezahlt, können Sie ihm eine Mahnung senden. Laden Sie einfach unsere Mahnung Vorlagen runter. Wir haben auch eine Mahnungsprozedur beschrieben.

Gut zu wissen zur Mahnungsstellung:

Was sind Verzugszinsen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *